Was bedeutet DSL Anschluss und wie funktioniert DSL eigentlich?

DSL ist eine Abkürzung und bedeutet Digital Subscriber Line. Der DSL Anschluss ins Internet wird beim DSL über die Telefonleitung realisiert. Allerdings muss das Leitungsnetz dafür ausgebaut werden, indem ein Netz aus so genannten DSL Vermittlungsstellen ins Telefonnetz integriert wird. Ohne DSL Vermittlungsstellen in ausreichender Nähe zu Ihrem Standort ist keine DSL Verfügbarkeit gegeben, Sie können dann keinen DSL Anschluss in Anspruch nehmen.Ein DSL Anschluss erlaubt Ihnen einen besonders schnellen Internetzugang. Mit einem DSL 1000 DSL Anschluss kann man etwa maximal ca. 1 MB an Daten pro Sekunde aus dem Netz laden, mit einem DSL 18000 DSL Anschluss sind es bereits ca. 18 MB. Vergleichen Sie bei EINFACHSPAREN24 einzelne Tarife, doch zuvor lassen Sie EINFACHSPAREN24 Prüfen wie viel Geschwindigkeit Volumen Sie wirklich brauchen.